Welcome To The
upside down
mehr erfahren

QUALITY MOVEMENT

for Aerialists, Yogis and everyday life

bodybee.fitness ist aus der Kernidee Poledance entstanden.

ABER
Wie alle passionierten Poledancer habe ich durch diesen einzigartigen Sport eine völlig neue Vorstellung von Training, Bewegung und Körperbewusstsein entwickelt, die weit über Poledance hinaus geht und damit auch mein Leben insgesamt enorm bereichert hat:

Hier und da eine Stunde Sport kann eine 40-Stunden-Woche am Schreibtisch (plus Sofa, plus Autofahren...) nicht aufwiegen.
Darum ist es wichtig, bewusst wahrzunehmen, wie angenehm und wenig anstrengend Bewegung sein kann, wenn der Körper optimal ausgerichtet ist.

Neben Poledance gibt es also auch Faszientraining für mehr Beweglichkeit und bessere Regeneration, Fitnesskurse mit dem eigenen Körpergewicht und auch Hilfsmitteln wie Therabändern, Bällen und Yogablöcken.


+++ neu +++

Ab Dezember 2021 gibt es auch Flying Yoga und Flying Fit (Trainieren in der Tuchschlaufe) und FeetUp® Yoga und Fitness (Training mit dem Kopfstandhocker).
Eine Übersicht über die Schnupperstunden im Dezember findest Du hier:
Dezember-Specials als PDF

live love move

Was immer Du tust:

Bewegung soll Spaß machen. Sowohl beim Sport als auch im Alltag.

Denn:
Bewegung ist viel mehr als nur Mittel zum Zweck.
Was meine ich damit?

Den Weg vom Sofa in die Küche genießen.
Es nicht als lästig empfinden, wenn man aufstehen muss, um zur Toilette zu gehen.
Beim Wäsche aufhängen Leichtigkeit verspüren.
Am Arbeitsplatz Möglichkeiten zur Bewegung erkennen und nutzen.
Sich im eigenen Körper wohlfühlen, bei allem was man tut.

Das möchte ich mit bodybee.fitness jedem weitergeben, auch nicht-Aerialisten und Sportmuffeln! Wir alle brauchen ein gesundes Maß an Bewegung – und Spaß dabei! Und deswegen gibt es bei bodybee.fitness neben dem doch recht speziellen Pole-Angebot ergänzende Kurse und Trainings.

Ob mit oder ohne Stange:
Ich verspreche Dir, dass Du Dich, Sport und Bewegung ganz neu erfahren wirst.
Such Dir Dein Trainingsformat aus!

Aerial Fitness

learn to fly

Du suchst ein neues Hobby?
Du hast schon alle möglichen Sportarten durch, aber nichts hat dich so richtig gefesselt?
Du warst bisher kein Fan von Sport, aber Poledance findest Du spannend?

Die Lust etwas Neues auszuprobieren ist alles, was Du für Deine erste Polestunde brauchst.

Poledance ist ein Ganzkörperworkout. Durch das Training mit dem eigenen Körpergewicht und das Spiel mit Schwer- und Fliehkraft entwickeln sich alle mit Sport verbundenen positiven Nebeneffekte fast von allein.

Der richtige Zeitpunkt, mit Poledance anzufangen ist: jetzt!

Grounded Fitness

down to earth

Du brauchst einen Ausgleich zum Alltag?
Du fühlst Dich mit Deinem Körper nicht verbunden?
Du sehnst Dich nach Entspannung?
Du willst Dich Dich endlich gerne bewegen?

Körperwahrnehmung spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um Trainingserfolge und Lebensqualität geht.

Ein wichtiger Bestandteil der Trainings – egal ob hoch oder niedrig intensiv – ist die Wahrnehmung und Optimierung unserer Körperausrichtung. Davon profitierst Du nicht nur während des Workouts, sondern auch im Alltag!

Die Kurse sind auch für Aerial Addicts ein effektives Ergänzungstraining.

Das Studio

Das ist unser
Happy Place

Der Studiobetrieb wurde im Juli 2021 aufgenommen und die ersten Kurse laufen bereits.
Im August gibt es neue Termine für Schnupperstunden – bist Du dabei? Info und Anmeldung

FLÄCHE
Der Trainingsraum:
70m² mit acht Poles, die im Abstand von mehr als zwei Metern zueinander stehen
GEBÄUDE
Außenansicht / Eingang
Rudolf-Diesel-Straße 36, Nufringen
 

Melde Dich zu meinem Newsletter an
um alle News und Updates zu erhalten

lage und ausstattung

Wohlfühlfaktor auf 90m²

lage

Das Studio befindet sich im Gebäude von LX Instruments in der Rudolf-Diesel-Straße 36, Nufringen (Gewerbegebiet Gründen) und ist mit dem Auto (B14), dem ÖPNV (S1, Bus 753) und auch dem Fahrrad gut zu erreichen.

räumlichkeiten

Wir trainieren auf 70 Quadratmetern mit einer Höhe von 3 Metern. In der separaten Umkleide kannst Du alles verstauen, was Du während des Kurses nicht brauchst. Toiletten und Duschen sind auf der gleichen Ebene.

ausstattung

In dem hellen Raum werden 8 Poles installiert – eine für jeden Teilnehmer. Geplant sind auch 8 Aerial Silks/Yoga Tücher. Falls Du zu kalten Füßen neigst, wirst Du Dich im Winter über die Fußbodenheizung freuen

Newsletter

Melde Dich zu meinem Newsletter an und Du gehörst zu den ersten, die erfahren, wann die Kurse starten!


Durch Anklicken eines Social Media Icons verlässt du die Seite von bodybee.
Für Daten, die auf der dann besuchten Seite gesammelt werden, übernimmt bodybee keine Verantwortung.


Deine Anmeldung zum Newsletter kannst Du hier widerrufen.